Aktuelle Messe

26.03.2015 - 27.03.2015

Rund 400 Experten auf dem Gebiet der Intralogistik treffen sich zum Erfahrungsaustausch

Technische Universität München, München, Deutschland

Shuttle Systeme

Automatisches Kleinteilelager (AKL) für Medizintechnik

Lösungen zur Energie und Datenübertragung an Shuttle Systeme im Bereich der Intralogistik.

Mehr Informationen

Conductix-Wampfler

Conductix-Wampfler ist weltweit führender Hersteller von Systemen für die Energie- und Datenübertragung zu beweglichen Verbrauchern.

Die Kernkompetenz von Conductix-Wampfler liegt in der Entwicklung, Produktion, Beratung und Installation von Lösungen, die die maßgeschneiderte Antwort auf alle Fragen der Energie- und Datenübertragung für ortsveränderliche Verbraucher geben.

Neben der unbestrittenen Branchenkompetenz zeichnet sich das Unternehmen auch durch seine Applikationskompetenz aus: So vereinigt man sämtliche heute gebräuchlichen Techniken zur Energie- und Datenübertragung wie Leitungswagen-Systeme, Schleifleitungen, Energieführungsketten, Federleitungs-trommelnMotorleitungstrommelnSchleifringkörper bis zur  berührungslosen Energiezuführung unter einem Dach. Für den Kunden bedeutet dies eine produktneutrale Beratung und aus einer Hand die optimale technische Umsetzung für die jeweilige Applikation.

Aktuelles

Die zweipolige, kompakte Kleinschleifleitung MultiLine 0835 wird Conductix-Wampfler u.a. auf der LogiMAT 2015 präsentieren. Sie ermöglicht die einfache Montage in die Fahrprofile von Shuttle-Systemen.
28.01.2015

Weil am Rhein, im Januar 2015. Die Conductix-Wampfler GmbH, weltweit führender Hersteller von Systemen für die Energie- und Datenübertragung zu beweglichen Verbrauchern, wird auf der LogiMAT 2015, vom 10. bis 12. Februar 2015 in Stuttgart am Messestand 1F25 in Halle 1 ihr Leistungsspektrum im Bereich der Intralogistik vorstellen.

Conductix-Wampfler | Neue Auszubildende & Studenten 2014
02.09.2014

Neun Auszubildende starten bei Conductix-Wampfler in ihre berufliche Zukunft und erhöhen damit die Zahl der Azubis im Unternehmen auf 30.

RTG-Elektrifizierung



Die neue "Drive-In L"-Lösung: Das Maximum an Flexibilität

Mehr Informationen