BestaPower - Medienzuführungssysteme

BestaPower Medienzuführungssysteme stellen Druckluft, Elektroenergie oder Daten dort zur Verfügung wo sie gebraucht werden.

Produktinformationen

Diese Systeme stellen Druckluft, elektrischen Strom und digitale Daten vornehmlich in Montagehallen zur Verfügung, in denen Handwerkzeuge eingesetzt werden oder Arbeitsprozesse teilautomatisiert ablaufen. Mit ihrer Hilfe können außerdem Geräte- und Werkzeugträgerwagen entlang der Montagelinie dahin bewegt werden, wo sie gerade benötigt werden.

BestaPower A180

Produktinformationen

Das Aluminiumprofil A180 mit integrierter Druckluftführung ermöglicht durch seine hohe Tragkraft einen reduzierten Stahlbau.
Die Kompatibilität zum Profil A62, Nuten an drei Seiten, die den Anbau von Energieführung und Peripheriegeräten ermöglichen, als auch die Möglichkeit einer stationären Luftversorgung mittels Zapfventiltechnik und Abnahmewagen oder die kontinuierliche Energiezuführung durch eine seitlich geführte Energieführungskette zeichnen den „Athlet“ unter den Bestapower-Profilen aus.

Besondere Merkmale

  • Ideale Medienversorgung über die gesamte Länge des Schienenprofils durch Zapfventiltechnik
  • Geringer Montageaufwand durch große Aufhängeabstände
  • Druckluftversorgung mit Zapfventiltechnik: kein Leitungsdurchhang oder Kettenkanal für Energieführungskette
  • Einfacher Anbau von Peripheriegeräten und Energiezuführung durch Profil-Nuten
  • Optimale Druckluftversorgung auch bei vielen Verbrauchern mit hohem Luftbedarf durch integrierten Druckluftspeicher
  • Minimaler Planungsaufwand und große Systemflexibilität durch modularen Aufbau nach dem Baukastenprinzip
  • Anwendungsspezifische Lösungen nach Kundenspezifikation durch Energiezuführung über Zapfventile, Anschlussplatten oder Energiekette
  • Überdurchschnittliche Lebensdauer durch Verschraubungstechnik – Wiederverwendbarkeit sämtlicher Komponenten bei Anpassung an geänderte Produktionsabläufe
  • Flexible Arbeitsplatzgestaltung durch Werkzeugablagen / Werkzeugträgerwagen inklusive Energiezuführung
  • Sichere und präzise Führung durch stranggepresstes Aluminiumprofil
  • Reduzierte Energiekosten durch optimierte Zapfventiltechnik

Produktdaten

Standard Einsatzdaten

  • Eigengewicht Schiene max. [kg/m]: 5,7
  • Aufhängeabstand max. [m]: 6
  • Punktlast max. [kg]: 120
  • Streckenlast max. [kg/m]: 10 bei 6 m Aufhängeabstand
  • Verfahrgeschwindigkeit max. [m/min]: manuelles Verschieben
  • Taktlänge mit Zapfventiltechnik [m]: beliebig
  • Taktlänge mit Energieführungskette max. [m]: 18
  • Standardabstand Zapfventil/Druckluftentnahme: [m]: 1,5
  • Betriebsdruck max. [bar]: 10
  • Schnittstellen : G 1¼" Kugelhahn am Systemanfang | Abnahmewagen mit ½“ Schlauch oder  G ½“ Anschlüsse im Profilverlauf
  • Druckluftentnahme über Zapfventil und Abnahmewagen G 3/8“ oder G ½"
  • Betriebsbedingungen Innenbereich [°C]: +5 bis +60

Downloads


BestaPower W5 - traxX

Produktinformationen

Die Automatisierungslösung. W5-traxX ist ein Medienzuführungssystem mit integriertem Druckluftspeicher, seitlich geführter Energieführungskette und adaptierbarem Wegmess-System.

Besondere Merkmale

  • Optimale Druckluftversorgung auch bei vielen Verbrauchern mit hohem Luftbedarf durch integrierten 2"-Druckluftspeicher
  • Hohe Tragfähigkeit bei sehr geringem Eigengewicht durch querschnittsoptimiertes Spezialprofil aus Aluminium
  • Maximale Flexibilität durch beliebig positionierbare Druckluftabgänge
  • Flexible Adaptionsmöglichkeiten durch allseitige Klemmprofilierung
  • Sichere und verschleißarme Führung durch I-Profil-Fahrwerke mit Spurkranzrollen aus Polyamid
  • Automatisierung durch optionales Absolut-Wegmess-System

Hauptanwendungen

  • Fertigungs- und Montagelinien in der Automobilindustrie

Produktdaten

Standard Einsatzdaten

  • Aufhängeabstand max. [m]: 4
  • Punktlast max. [kg]: 100
  • Streckenlast max. [kg/m]: 250
  • Verfahrgeschwindigkeit max. [m/min]: 80
  • Systemlänge Kettenlänge max. [m]: 20
  • Beladung bis zu 2 x Druckluftschlauch ½", 1 x Elektroleitung 3 x 2,5 mm2 oder 5 x 2,5 mm2, 1 x Hochfrequenzleitung
  • Betriebsdruck max. [bar]: 12
  • Schnittstellen Einspeisung über Klemmkasten und 2" Kugelhahn am Systemanfang
  • Druckluftentnahme über R ½" IG Gewinde (Kupplung optional)
  • Gerätewagen: Stahl und/ oder Aluminium
  • Betriebsbedingungen Innenbereich [°C]: +5 bis +60
  • Optionen: Wegmess-System

Downloads


BestaPower A62

Produktinformationen

Das Aluminiumprofil A62 mit integrierter Druckluftführung eignet sich sowohl für die abdockbare Luftversorgung mittels Zapfventiltechnik und Abnahmewagen, als auch für die kontinuierliche Energiezuführung durch eine seitlich geführte Energieführungskette.

Besondere Merkmale

  • Ideale Medienversorgung über die gesamte Länge des Schienenprofils durch Zapfventiltechnik
  • Druckluftversorgung mit Zapfventiltechnik: kein Schlauch- / Leitungsdurchhang oder Kettenkanal für Energieführungskette
  • Optimale Druckluftversorgung auch bei vielen Verbrauchern mit hohem Luftbedarf durch integrierten Druckluftspeicher
  • Minimaler Planungsaufwand und große Systemflexibilität durch modularen Aufbau nach dem  Baukastenprinzip
  • Anwendungsspezifische Lösungen nach Kundenspezifikation durch Energiezuführung über Zapfventile, Anschlussplatten oder Energiekette
  • Überdurchschnittliche Lebensdauer durch Verschraubungstechnik – Wiederverwendbarkeit sämtlicher Komponenten bei Anpassung an geänderte Produktionsabläufe
  • Flexible Arbeitsplatzgestaltung durch Werkzeugablagen oder Werkzeugträgerwagen inlusive Energiezuführung
  • Sichere und präzise Führung durch stranggepresstes Aluminiumprofil
  • Reduzierte Energiekosten durch optimierte Zapfventiltechnik

Hauptanwendungen

Lange Fertigungs- und Montagelinien in der Automobilindustrie, im Nutzfahrzeug und der Agrartechnik

Produktdaten

Standard Einsatzdaten

  • Eigengewicht Schiene max. [kg/m]: 2,63
  • Aufhängeabstand max. [m]: 3
  • Punktlast max. [kg]: 80 bei 2 m Aufhängeabstand
  • Streckenlast max. [kg/m]: 80 bei 2 m Aufhängeabstand
  • Verfahrgeschwindigkeit max. [m/min]: manuelles Verschieben
  • Standardabstand Zapfventil/Druckluftentnahme: [m]: 1,5
  • Taktlänge mit Zapfventiltechnik [m]: beliebig
  • Taktlänge mit Energieführungskette max. [m]: 18
  • Betriebsdruck max. [bar]: 10
  • Schnittstellen : G 1¼" Kugelhahn am Systemanfang | Abnahmewagen mit ½“ Schlauch oder G ½“ Anschlüsse im Profilverlauf
  • Druckluftentnahme über Zapfventil und Abnahmewagen G 3/8“ oder G ½" 
  • Betriebsbedingungen Innenbereich [°C]: +5 bis +60

Downloads


BestaPower C75

Produktinformationen

Das kompakte Aluminiumprofil C75 ohne integrierte Luftführung für einfache Anwendungen. Energiezuführung durch klassisches Schleppsystem mit Schlauch-/ Leitungsdurchhang oder durch eine seitlich geführte Energieführungskette.

Besondere Merkmale

  • Minimaler Planungsaufwand und große Systemflexibilität durch modularen Aufbau nach dem Baukastenprinzip
  • Überdurchschnittliche Lebensdauer durch Verschraubungstechnik – Wiederverwendbarkeit sämtlicher Komponenten bei Anpassung an geänderte Produktionsabläufe
  • Zuverlässige Führung durch leichtlaufende Kugellager mit Kunststoffbandage
  • Einfache Montage durch variable Halterungen
  • Einfacher Anbau von Peripheriegeräten und Energiezuführung dank vier praktischer Nuten
  • Minimierte Ausfall- und Adaptionszeiten, zusätzliche Wagenmontage ohne Unterbrechung des Betriebs
  • Flexible Verfahrlängen durch einfaches Schleppsystem oder eine seitlich geführte Energieführungskette 
  • Schonende Führung von Schläuchen und Leitungen durch flexibel aufgehängte, mehrstöckige Leitungshalter

Hauptanwendungen

  • Montagearbeitsplätze
  • Kurze Montagelinien

Produktdaten

Standard Einsatzdaten

  • Eigengewicht Schiene: [kg/m]: 1,82
  • Aufhängeabstand max. [m]: 3
  • Punktlast max. [kg]: 65 bei 2 m Aufhängeabstand
  • Streckenlast max. [kg/m]: 80 kg bei 2 m Aufhängeabstand
  • Verfahrgeschwindigkeit max. [m/min]: manuelles Verschieben
  • Medienzuführung: Schlauch- / Leitungswagensystem oder Energieführungskette
  • Taktlänge mit Energieführungskette max. [m]: 18
  • Betriebsdruck max. [bar]: 8
  • Schnittstellen: Lose Schlauch-, Leitungsenden
  • Gerätewagen: Stahl, verzinkt
  • Betriebsbedingungen Innenbereich [°C]: +10 bis +60

Downloads


BestaPower C40

Produktinformationen

Das BestaPower C40-Energiezuführungssystem versorgt bewegliche Verbraucher kontinuierlich mit Druckluft, Strom und Daten, mittels Energieführungskette oder Leitungswagensystem. Der modulare Aufbau und die flexiblen Erweiterungsmöglichkeiten sorgen für eine schnelle und einfache Montage.

Besondere Merkmale

  • Zuverlässige Führung durch robuste Laufwagen
  • Leichtes Verschieben durch Leichtlaufrollen aus Kunststoff
  • Einfache Montage durch variable Halterungen
  • Schonende Führung von Schläuchen und Leitungen
  • Flexible Verfahrlängen durch einfaches Schleppsystem
  • Kein Schlauchdurchhang bei Medienzuführung durch Energieführungskette
  • Nachrüstung an vorhandene C-Schienen möglich

Hauptanwendungen

  • Montagearbeitsplätze
  • Werkbänke
  • Montagelinien

Produktdaten

Standard Einsatzdaten

  • Aufhängeabstand max. [m]: 2
  • Punktlast max. [kg]: 125
  • Streckenlast max. [kg/m]: 200
  • Taktlänge max. [m]: 20
  • Betriebsdruck max. [bar]: 10
  • Schnittstellen Einspeisung über Klemmkasten und / oder lose Schlauchenden
  • Gerätewagen: Stahl und/ oder Aluminium
  • Betriebsbedingungen Innenbereich [°C]: +10 bis +60

Downloads