Intralogistik

Conductix-Wampfler bietet Energie- und Datenübertragungssysteme für Intralogistik

Intralogistiksysteme sind für den automatischen, internen Materialtransport (Intralogistik) in Fabriken, Distributionszentren, Paketdiensten, Flughäfen, Krankenhäusern usw. von großer Bedeutung. Diese Systeme erhöhen die Leistungsfähigkeit, Qualität, Nachhaltigkeit und Verfolgbarkeit von Materialflüssen und ermöglichen optimierte, bedarfsorientierte Lagerbestände. Moderne Hochleistungsanlagen würden ohne diese Systeme nicht funktionieren.  Fahrerlose Transportsysteme (FTS),  Elektrohängebahnen (EHB), Palettenförderer, schienengeführte Systeme (RGV),  Verschiebewagen und Gebäckabfertigungssysteme aber auch SortieranlagenRegalbediengeräte (RBG),  Kleinteilelager und  Shuttlesysteme – alle diese Systeme müssen mit Energie, Steuersignalen und Daten versorgt werden .

Intralogistische Systeme müssen zuverlässig dann zur Verfügung stehen, wenn sie gebraucht werden. Beim Ausfall eines Teils im System stoppen die davor und danach gelagerten Prozesse, die ganze Anlage kommt eventuell zum Stillstand. Daher müssen erforderliche Wartungsmaßnahmen schnell und einfach erfolgen können. Die Komponenten zur Energie- und  Datenübertragung müssen den Anforderungen dieser Hochleistungssysteme mit häufig komplexen Anordnungen und mit hohen Geschwindigkeiten und Beschleunigungen gerecht werden. Gleichzeitig ist maximale Energieeffizienz zu tragbaren Kosten gefragt. Einige Systeme müssen darüber hinaus in Umgebungen wie Reinräumen, bei der Lebensmittelverarbeitung oder der Tiefkühllagerung verlässlich und fehlerfrei arbeiten und den gesetzliche Forderungen entsprechen.

Conductix-Wampfler hat umfassende Erfahrungen durch die Zusammenarbeit mit Herstellern von Intralogistik-Systemen auf der ganzen Welt. Durch unser umfangreiches Produktsortiment können wir, ohne uns auf eine bestimmte Technologie beschränken zu müssen, die optimale Lösung für Ihre spezielle Anwendungen anbieten. Durch unsere weltweite Marktpräsenz mit lokalen Supportstrukturen arbeiten wir sowohl bei kleinen wie bei großen Projekten eng mit Erstausrüstern und Endanwendern zusammen, um eine technisch optimiale Lösung zu finden. Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung ist stetig daran, neue Lösungen und kontinuierlich verbesserte Energie- und  Datenübertragungssysteme für die Intralogistik zu entwickeln.


IPT® (Inductive Power Transfer) – zur berührungslosen Versorgung  Fahrerloser Transportsysteme und Gebäckabfertigungssystemen.

Schleifleitungen – zur Versorgung von  Elektrohängebahnen (EHB), Verschiebewagen und . Ideal geeignet für Regalbediengeräte sind die Produkte  Programm 0832EcoClickLine“ und ProShell. PEplus garantiert einen einfachen und sicheren Verpolungsschutz für Schleifleitungen in Förderssysteme jeder Art.

Federleitungs- und   Motorleitungstrommeln – zur leitungsgebundenen Energiezuführung für  Verschiebewagen und andere bewegliche Maschinen und Ausrüstungen.

Energieführungsketten – zur Handhabung von  Leitungen für verschiedenste fördertechnische Ausrüstungen.

Gummi- und Cell-Puffer – gut geeignet zur Abfederung der Aufprallenergie von Maschinenelementen.

Automatisches Kleinteilelager (AKL) für Medizintechnik

Technische Anforderung[en]: Elektrifizierung von Multishuttle-Fahrzeugen mit Überfahrt auf einen Aufzug
Betreiber: Zimmer International Logistics GmbH, Eschbach [D]

Weitere Informationen

Verschiebewagen in einem Hochregallager

Technische Anforderung[en]: Energie- und Steuersignalübertragung an den Verschiebewagen
Betreiber: Mittelland Molkerei AG

Weitere Informationen

Verschiebewagen / Betonfabrik

Anlagenbeschreibung: Verschiebewagen in einer Betonfabrik
Technische Anforderung[en]: Energiezuführung für Verschiebewagen

Weitere Informationen

Elektrohängebahn

Technische Anforderung[en]: Hochdynamische Elektrohängebahn in Fertigung und Einzelteilelager
Betreiber: SCHMIDT Groupe

Weitere Informationen

Handhängebahn mit teilweise automatisiertem Materialfluss mittels Schleppkreisförderer in einer Lackier- und Trocknungsanlage

Technische Anforderung: Beförderung von Pumpen durch eine Lackier- und Trocknungsanlage von der Enmontage bis zur Verpackung.
Betreiber: Gardner Denver Schopfheim GmbH

Weitere Informationen

Verschiebewagen zur Sortierung, Reinigung und Verpacken von Äpfeln

Technische Anforderung: Energieübertragung zum Fahrzeug
Betreiber: Obstgenossenschaft Geos

Weitere Informationen

Verschiebewagen zum Transport von Kartons

Anlagenbeschreibung: Verschiebewagen zum Transport von Kartons
Betreiber: Georgia Pacific, [USA]

Weitere Informationen

Seiten