Feature

Neue Federleitungstrommeln von Conductix-Wampfler

25.09.2018
SR Express Reihe überzeugt durch geringes Gewicht, wenig Verschleiß, gute Wickeleigenschaften sowie einfache Montage und Wartung

Share this:
Share on Twitter Share on Facebook Share on LinkedIn Share by Email

August 2018. Conductix-Wampfler, einer der weltweit führenden Hersteller von Systemen für die Energie- und Datenübertragung zu beweglichen Verbrauchern, hat eine neue Generation von Federleitungstrommeln (spring reel = SR) entwickelt. Diese werden im ersten Schritt als Express-Variante angeboten. „Unsere Express Reihe überzeugt durch eine hohe Standardisierung und die sehr kurzen Lieferzeiten ab Werk von nur 48 Stunden“, erklärt Markus Sobott, Global Market Manager Overhead Cranes von Conductix-Wampfler die Vorteile.


Für den vertikalen und horizontalen Einsatz geeignet

Conductix-Wampfler bietet den Kunden in der neuen SR Express Reihe unterschiedliche Modelle in fünf Baugrößen an. Die Modelle eignen sich sowohl für typische Anwendungen in ‚vertikaler‘ als auch in horizontaler‘ Richtung. Die ‚horizontalen‘ Trommeln werden vor allem bei der Haupteinspeisung von Protalkranen oder Transferwagen eingesetzt, die ‚vertikalen‘ Trommeln für unterschiedliche Lastanschlagmittel am Haken wie beispielsweise Greifer, Magnete oder Traversen. „Unsere neuen SR Federleitungstrommeln decken horizontal Wickellängen von bis 56 Meter ab. Das entspricht bei einer Mitteneinspeisung einem Verfahrweg von 112 Meter“, so Sobott. Die vertikalen Trommeln versorgen zuverlässig Hubhöhen bis zu 34 Meter. Die Leitungsquerschnitte zur reinen Energieübertragung gehen bei beiden Anwendungen von 4G2,5 bis zu 4G6. Für die Datenübertragung liegt der Leitungsdurchschnitt zwischen 7G1,5 und 20G2,5. Die halogenfreien PUR Leitungen wurden speziell für den Trommeleinsatz entwickelt.

„Durch die Schutzklasse IP65, mit einer Stoßfestigkeit IK10 und einem Temperaturbereich von -20°C bis max. +60°C bringen die neuen SR Express Trommeln alles mit, um im industriellen Umfeld zuverlässigen ihren Dienst zu verrichten“, betont Tristan Prevost, verantwortlicher Produkt Manager bei Conductix-Wampfler. Zudem zeichnen sie sich durch ein geringes Eigengewicht, wenig Verschleiß und gute Wickeleigenschaften aus.  

Die fünf Bautypen unterscheiden sich hinsichtlich des Trommelkörpers. Bei den drei kleineren Typen bestehen sie aus glasfaserverstärktem PA6, bei den beiden größeren Varianten aus verzinktem Stahl. Alle Trommeln haben einen robusten Befestigungsflansch aus verzinktem Stahl. Umfangreiches Zubehör wie Ziehstrümpfe, Dämpfungsfedern, Befestigungsadapter sowie Leitarme runden das Produktportfolio der neuen SR Express Reihe ab. 


Fokus auf einfacher Wartung

Den neu entwickelten Schleifringkörper hat Conductix-Wampfler so wartungsfreundlich wie möglich konzipiert. Die Schrauben des Deckels sind gegen Herausfallen gesichert, die Schleifkohlen einfach zu wechseln. „Der Deckel des Schleifringkörpers ist standardmäßig mit Entlüftungsschrauben ausgestattet, um eventuelle Kondensatbildung zu verhindern“, ergänzt Prevost. Die Triebfedern der Trommel bestehen aus einem Hochleistungs-Texturstahl und sind für eine hohe Lebensdauer von 100.000 Betätigungen ausgelegt.


Sukzessive Ablösung älterer Federleitungstrommel-Modelle

Die neuen Federleitungstrommeln der SR Express Reihe werden sukzessive die älteren Modelle von Conductix-Wampfler ablösen. Ihre Vielzahl von Adaptern ermöglicht den einfachen Austausch älterer Baureihen. Im ersten Schritt werden die schnell erhältlichen Stock&Go Reel (SGR) und Excel Express durch die neuen Trommeln ersetzt. „Im weiteren Verlauf der Markteinführung werden wir schrittweise auch die frei konfigurierbaren Trommeln der Typen BEF, Excel und Sirio durch die neuen SR Trommeln austauschen“, lenkt Sobott den Blick in die Zukunft. „Selbstverständlich werden wir für alle bestehenden, älteren Federleitungstrommeln weiterhin Ersatzteile liefern und Reparaturen durchführen.“

Pressemeldungen

Modell ELA4, Ariane 6 Startrampe mit der mobilen Portal-Montagehalle
06.11.2018

Im Jahr 2020 soll die neue Ariane 6 Trägerrakete zu ihrem Jungfernflug abheben. Conductix-Wampfler wird dazu beitragen, dass die Rakete planmäßig starten kann.

Conductix-Wampfler | SR Express Federleitungstrommeln
25.09.2018

Conductix-Wampfler, einer der weltweit führenden Hersteller von Systemen für die Energie- und Datenübertragung zu beweglichen Verbrauchern, hat eine neue Generation von Federleitungstrommeln (spring reel = SR) entwickelt.

Landen Stoker joins Conductix-Wampfler
17.08.2018

Seit 6. August 2018 ist Landen Stoker Director of Global Service bei Conductix-Wampfler

Turm-Karussell von Zamperla
19.07.2018

Conductix-Wampfler hat den Tower Ride „Vertical Swing – dancing in the Sky“ der Zamperla S.p.A mit Schleifleitungen, Schleifringkörpern und ProfiDAT® ausgerüstet.

Partner für die Zukunft - abgeschlossene Übernahme der LJU Automatisierungstechnik GmbH aus Potsdam durch Conductix-Wampfler in Weil am Rhein.
17.01.2018

Erfolgreicher Abschluss der Übernahme der LJU Automatisierungstechnik durch Conductix-Wampfler / Erweiterung des umfangreichen Angebotes der Energie- und Datenübertragung um mobile Steuerungssysteme.

Energie-, Daten- und Hydraulikölübertragung
20.12.2017

Conductix-Wampfler, einer der weltweit führenden Hersteller von Systemen für die Energie- und Datenübertragung zu beweglichen Verbrauchern ist von der Manitowoc Gruppe für die Ausstattung des Kranmodells GMK 6300L mit Lösungen für die Energie-, Daten- und Hydraulikölübertragung ausgewählt worden.

Conductix-Wampfler übernimmt LJU Automatisierungstechnik
24.11.2017

Die Conductix-Wampfler GmbH aus Weil am Rhein beabsichtigt, die LJU Automatisierungstechnik GmbH von der Grenzebach Maschinenbau GmbH zu übernehmen. Am 14. November 2017 wurde der Unternehmenskaufvertrag von beiden Seiten unterzeichnet. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Kartellbehörden soll die Übernahme noch in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Conductix-Wampfler’s LASSTEC Container Weighing System Earns OIML R51 Certification
11.10.2017

Conductix-Wampfler’s LASSTEC Container Wägesystem nach OIML R51 zertifiziert – weiter auf Erfolgskurs in den Häfen dieser Welt.

Seiten

Pressebilder

Vorschau_Logo_1.jpg
Logo Conductix-Wampfler
Vorschau_Logo_2.jpg
Logo Conductix-Wampfler (Invers)

Über uns

 



Conductix-Wampfler ist einer der weltweit führenden Hersteller von Systemen für die Energie- und Datenübertragung zu beweglichen Verbrauchern. Mit eigenen Gesellschaften und etlichen Partnerfirmen ist das Unternehmen der Delachaux Gruppe in nahezu allen maßgeblichen Industrieländern vertreten.

Die Kernkompetenz von Conductix-Wampfler liegt in der Entwicklung, Produktion, Beratung und Installation von Lösungen, die die maßgeschneiderte Antwort auf alle Fragen der Energie- und Datenübertragung für ortsveränderliche Verbraucher geben.

Zu den Kunden zählen u.a. Kranbaufirmen, Hersteller von Personentransportsystemen, Anbieter von Lager- und Fördertechnik, die Automobilindustrie, Maschinenbauer u.v.m..

Neben der unbestrittenen Branchenkompetenz zeichnet sich das Unternehmen auch durch seine Applikationskompetenz aus: So vereinigt man sämtliche heute gebräuchlichen Techniken zur Energie- und Datenübertragung wie Leitungswagen-Systeme, Schleifleitungen, Energieführungsketten, Federleitungs-trommeln, Motorleitungstrommeln Schleifringkörper bis zur berührungslosen Energiezuführung unter einem Dach. Für den Kunden bedeutet dies eine produktneutrale Beratung und aus einer Hand die optimale technische Umsetzung für die jeweilige Applikation.

Innovative und maßgeschneiderte Lösungen machen jedoch nicht bei den Produkten halt. Vielmehr steht Conductix-Wampfler für in sich schlüssige Gesamtkonzepte, die von der ersten Beratung bis hin zur Übernahme der kundenspezifischen Vormontage, von Prüfvorgängen oder der Installationen vor Ort reichen. Mit der Abwicklung dieser vom Kunden ausgelagerten Tätigkeiten unterstreicht Conductix-Wampfler seine führende Position als kompetenter Entwicklungs-, Zuliefer- und Dienstleistungspartner.