Feature

Conductix-Wampfler übernimmt Jay Electronique

04.07.2019
Erweiterung des Produktportfolios

Share this:
Share on Twitter Share on Facebook Share on LinkedIn Share by Email
Downloads: 

Erweiterung des Angebotes der Energie- und Datenübertragung um industrielle Funkfernsteuerungen

Im Juli 2019. Conductix-Wampfler hat das französische Unternehmen Jay Electronique erworben. Am 1. Juli 2019 wurde der Vertrag von beiden Seiten unterzeichnet. „Mit dem Angebotsspektrum und dem Know-how von Jay Electronique können wir das Portfolio von Conductix-Wampfler für unsere Kunden zukunftsweisend erweitern“, erklärt François Bernès, Chief Executive Officer (CEO) von Conductix-Wampfler.

Jay Electronique stellt industrielle Funkfernsteuerungen mit einem hohen Anspruch an Sicherheit und Adaption an Kundenanforderungen her. Die internationale Präsenz und das globale Vertriebsnetz von Conductix-Wampfler werden Jay die Erschließung weiterer Märkte erleichtern. Am Sitz des Unternehmens in Saint-Ismier bei Grenoble arbeiten derzeit rund 60 Mitarbeiter. Der Standort profitiert von der Nähe zu verschiedenen Elektronikzulieferern, Forschungs- und Bildungseinrichtungen und Technologieparks und soll daher auch als Center of Excellence für Funkfernsteuerungen ausgebaut werden. „Jay Electronique bringt vor allem in den Bereichen Elektronik, Software und Sicherheit eine Expertise mit, die Conductix-Wampfler weiter ausbauen möchte“, so Bernès.

Pressemeldungen

Globaler Rahmenvertrag mit APM Terminals
28.06.2011

Führender Terminalbetreiber APM Terminals plant, seine RTG Krane auf Elektrobetrieb umzustellen / E-RTG Lösung von Conductix-Wampfler kommt zum Einsatz

Marport Container Terminal
22.06.2011

Führender türkischer Container Terminal Betreiber Marport Terminal Operators S.A stellt 18 Container-Krane auf Elektrobetrieb um / Conductix-Wampfler verantwortet Umrüstung, Stahlbau und Installation der Schleifleitungen

Sorters at Airports are mostly energy supplied with the IPT Rail System from Conductix-Wampfler
13.04.2011

Systemlösungen für die Intralogistik am Messestand C42 in Halle 12 / Großes Angebot für die Fabrik- und Logistik-Automation / Energieversorgung von Shuttle-Systemen in Kompaktlagern / Intelligente Umrüstung von Kranen.

IPT-Charge | e-mobility Fahrzeug Ladung
15.02.2011

Frost und Sullivan hat Conductix-Wampfler den „New Product Innovation Award“ in der Kategorie „Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge“ verliehen

E-RTG Drive-In System
28.12.2010

Türkischer Hafenbetreiber stellt 18 Container-Krane auf Elektrobetrieb um / Conductix-Wampfler wird Generalunternehmer für Kran-Umrüstung und Hafen-Umbau / Auftrag stärkt Stellung als Weltmarktführer

Komfortables Ladesystem mit hohem Wirkungsgrad
23.11.2010

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) hat ein Forschungsprojekt zum induktiven Laden von Elektrofahrzeugen auf den Weg gebracht. Im Rahmen des Förderprojekts erforschen...

Conductix-Wampfler bietet Energie- und Datenübertragungssysteme in den Bereich der Windanlagen
30.07.2010

Stromschiene TowerbussTM als kostengünstige Alternative zu Kabelsträngen / Schleifringkörper garantieren zuverlässige Übertragung von Energie und Daten ...

Standseilbahn zur Personenbeförderung an eine Aussichtsplattform und zur Wartung im Fußballstadion
10.06.2010

104 Meter hoher Dachbogen überspannt neues Stadion / Standseilbahn transportiert Besucher auf den Skywalk / Einsatz von Schleifleitungen der SinglePowerLine

Seiten

Über uns

 



Conductix-Wampfler ist einer der weltweit führenden Hersteller von Systemen für die Energie- und Datenübertragung zu beweglichen Verbrauchern. Mit eigenen Gesellschaften und etlichen Partnerfirmen ist das Unternehmen der Delachaux Gruppe in nahezu allen maßgeblichen Industrieländern vertreten.

Die Kernkompetenz von Conductix-Wampfler liegt in der Entwicklung, Produktion, Beratung und Installation von Lösungen, die die maßgeschneiderte Antwort auf alle Fragen der Energie- und Datenübertragung für ortsveränderliche Verbraucher geben.

Zu den Kunden zählen u.a. Kranbaufirmen, Hersteller von Personentransportsystemen, Anbieter von Lager- und Fördertechnik, die Automobilindustrie, Maschinenbauer u.v.m..

Neben der unbestrittenen Branchenkompetenz zeichnet sich das Unternehmen auch durch seine Applikationskompetenz aus: So vereinigt man sämtliche heute gebräuchlichen Techniken zur Energie- und Datenübertragung wie Leitungswagen-Systeme, Schleifleitungen, Energieführungsketten, Federleitungs-trommeln, Motorleitungstrommeln Schleifringkörper bis zur berührungslosen Energiezuführung unter einem Dach. Für den Kunden bedeutet dies eine produktneutrale Beratung und aus einer Hand die optimale technische Umsetzung für die jeweilige Applikation.

Innovative und maßgeschneiderte Lösungen machen jedoch nicht bei den Produkten halt. Vielmehr steht Conductix-Wampfler für in sich schlüssige Gesamtkonzepte, die von der ersten Beratung bis hin zur Übernahme der kundenspezifischen Vormontage, von Prüfvorgängen oder der Installationen vor Ort reichen. Mit der Abwicklung dieser vom Kunden ausgelagerten Tätigkeiten unterstreicht Conductix-Wampfler seine führende Position als kompetenter Entwicklungs-, Zuliefer- und Dienstleistungspartner.