Feature

Das Container-Wägesystem LASSTEC von Conductix-Wampfler erhält OIML R51 Zertifizierung

11.10.2017
Entwickelt, um die Last in den Twistlocks der Spreaders zu messen

Share this:
Share on Twitter Share on Facebook Share on LinkedIn Share by Email

September 2017. Das Container-Wägesystem LASSTEC von Conductix-Wampfler erhielt die Zertifizierung der OIML (Internationale Organisation für das gesetzliche Messwesen) nach dem R51-Standard. Die Zertifizierung bedeutet, dass die LASSTEC-Systeme die Konformitätsanforderungen des R51-Standards der OIML für Wägesysteme erfüllen.

Die Zertifizierung ist ein von der EU anerkannter Nachweis dafür, dass das LASSTEC-System von Conductix-Wampfler die akkuraten Container-Gewichtsinformationen liefert, die von diesem Standard gefordert werden. Eine von der EU anerkannte Zertifizierung – wie die der OIML – ist für viele Hafenbetreiber und Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt Voraussetzung, um sicherzustellen, dass Häfen das LASSTEC-System als rechtlich verbindliches Wägesystem nutzen können.

Daten aus dem LASSTEC-System erfüllen die aktuellen Anforderungen des Abkommens der SOLAS (Schutz des menschlichen Lebens auf See) zur Überprüfung von Containergewichten, in der zwingend vorgeschrieben ist, dass vor der Verladung auf ein Containerschiff, die Bruttomasse jedes Containers akkurat und zuverlässig verifiziert und dokumentiert sein muss. Lasstec meistert diese Herausforderung vor der Reeder und Hafenbetreiber stehen.

Tristan Prevost, Business Development Manager für Wägesysteme bei Conductix-Wampfler, erklärt, dass „wir diese Zertifizierung nach umfangreichen Tests durch unabhängige und akkreditierte Drittinstitute erhalten haben. Somit kann das System nun auch von lokalen Zertifizierungsbehörden abgenommen werden.”

Seit die IMO die SOLAS-Anforderungen eingeführt hat, hat Conductix-Wampfler weltweit mehr als 500 Systeme an Terminalbetreiber und Erstausrüster verkauft. Das Container-Wägesystem von Conductix-Wampfler ist die ideale Lösung für Häfen, die zuverlässige und genaue Daten über die Containergewichte benötigen. Mittels Sensoren, die direkt in die Spreader Twistlocks montiert werden, bietet das LASSTEC-System ein hohes Maß an Genauigkeit und das während des regulären Transportwegs eines Containers in den Containerstabelbereichen. Die Systeme werden bereits an zahlreichen Terminals auf der ganzen Welt genutzt, einige davon sind seit mehr als sechs Jahren zuverlässig in Betrieb.

Conductix-Wampfler schließt derzeit die Installation und Inbetriebnahme von 175 Systemen an bedeutenden Terminals im Nahen Osten ab. Das Unternehmen hat mehr als 50 Lasstec-Systeme bei einem großen Containerterminalbetreiber in England installiert.

Pressemeldungen

Conductix-Wampfler’s LASSTEC Container Weighing System Earns OIML R51 Certification
11.10.2017

Conductix-Wampfler’s LASSTEC Container Wägesystem nach OIML R51 zertifiziert – weiter auf Erfolgskurs in den Häfen dieser Welt.

Conductix-Wampfler - Trenchguard
04.09.2017

Conductix-Wampfler wird die Containerhafen GEMPORT und NEMPORT in der Türkei mit dem Leistungsschutzsystem Trenchguard ausrüsten.

PICT_17-07-25_Conductix-Wampfler_GmbH_IMS_Zertifikate.jpg
26.07.2017

Die Conductix-Wampfler GmbH aus Weil am Rhein hat ihre Managementsysteme innerhalb eines Jahres vereinheitlicht und in einem integrierten Managementsystem (IMS) zusammengeführt.

Die Hans Künz GmbH und Conductix-Wampfler haben während der TOC Europe auf dem Conductix-Wampfler Messestand einen Vertrag über die Lieferung von Motorleitungstrommeln für 32 ASCs unterzeichnet (v.l.n.r.: Johannes Moser, Head of Purchasing & Transport Log
14.07.2017

Neue Motorleitungstrommel-Generation SMART Drive zur Versorgung von 32 Automatischen Stapelkranen der Hans Künz GmbH im APM Terminal in Tanger

Weltweit größter Offshore Brückenkran
09.05.2017

Conductix-Wampfler hat die Energieversorgung für den weltweit größten Offshore-Portalkran geliefert. Zum Einsatz kommt der Spezialkran für den Bau einer neuen Straße rund um die Insel La Réunion

Motorleitungstrommeln für die Tulachermet Steel Company
29.03.2017

Conductix-Wampfler hat für die Stahlpfannen-, Schrott- und Schlackentransportwagen der Tulachermet Steel Company im russischen Tula, erfolgreich die Energie- und Datenübertragung entwickelt und geliefert.

E-RTG Konvertierungsprojekt Montreal
19.12.2016

Im Hafen von Montreal hat Conductix-Wampfler gerade die erste E-RTG (electrified Rubber-Tyred Gantry) Containerkran-Umrüstung in Kanada abgeschlossen.

4-polige Schleifleitungssystem mit ProfiDAT
08.08.2016

Kompakte Lösung zur Übertragung hoher Datenraten über Schleifleitungssysteme für E-RTG und STS-Krane setzt sich durch

Seiten

Pressebilder

Vorschau_Logo_1.jpg
Logo Conductix-Wampfler
Vorschau_Logo_2.jpg
Logo Conductix-Wampfler (Invers)

Über uns

 



Conductix-Wampfler ist einer der weltweit führenden Hersteller von Systemen für die Energie- und Datenübertragung zu beweglichen Verbrauchern. Mit eigenen Gesellschaften und etlichen Partnerfirmen ist das Unternehmen der Delachaux Gruppe in nahezu allen maßgeblichen Industrieländern vertreten.

Die Kernkompetenz von Conductix-Wampfler liegt in der Entwicklung, Produktion, Beratung und Installation von Lösungen, die die maßgeschneiderte Antwort auf alle Fragen der Energie- und Datenübertragung für ortsveränderliche Verbraucher geben.

Zu den Kunden zählen u.a. Kranbaufirmen, Hersteller von Personentransportsystemen, Anbieter von Lager- und Fördertechnik, die Automobilindustrie, Maschinenbauer u.v.m..

Neben der unbestrittenen Branchenkompetenz zeichnet sich das Unternehmen auch durch seine Applikationskompetenz aus: So vereinigt man sämtliche heute gebräuchlichen Techniken zur Energie- und Datenübertragung wie Leitungswagen-Systeme, Schleifleitungen, Energieführungsketten, Federleitungs-trommeln, Motorleitungstrommeln Schleifringkörper bis zur berührungslosen Energiezuführung unter einem Dach. Für den Kunden bedeutet dies eine produktneutrale Beratung und aus einer Hand die optimale technische Umsetzung für die jeweilige Applikation.

Innovative und maßgeschneiderte Lösungen machen jedoch nicht bei den Produkten halt. Vielmehr steht Conductix-Wampfler für in sich schlüssige Gesamtkonzepte, die von der ersten Beratung bis hin zur Übernahme der kundenspezifischen Vormontage, von Prüfvorgängen oder der Installationen vor Ort reichen. Mit der Abwicklung dieser vom Kunden ausgelagerten Tätigkeiten unterstreicht Conductix-Wampfler seine führende Position als kompetenter Entwicklungs-, Zuliefer- und Dienstleistungspartner.