Feature

Großauftrag für die Energie- und Datenübertragung in neuem Containerterminal in Marokko

14.07.2017
Neue Motorleitungstrommel-Generation SMART Drive

Share this:
Share on Twitter Share on Facebook Share on LinkedIn Share by Email

Neue Motorleitungstrommel-Generation SMART Drive zur Versorgung von 32 Automatischen Stapelkranen der Hans Künz GmbH im APM Terminal in Tanger

Im Juli 2017. Die Hans Künz GmbH, Spezialanbieter für Containerkrane, und Conductix-Wampfler, einer der weltweit führenden Hersteller von Systemen für die Energie- und Datenübertragung zu beweglichen Verbrauchern, haben am 28. Juni.2017 auf der TOC Europe einen Großauftrag offiziell unterzeichnet. Über die Auftragssumme wurde Stillschweigen vereinbart. Künz liefert 32 Automatische Stapelkrane (ASCs) für einen neuen Terminal des niederländischen Hafenbetreibers APM Terminals im Containerhafen im marokkanischen Tanger. Die reibungslose Energie- und Datenversorgung der ASCs werden die neuen High Dynamic SMART Drive Motorleitungstrommeln von Conductix-Wampfler garantieren. „Wir freuen uns sehr über dieses Prestigeprojekt“, betont Dinu Solomon, Vertriebsleiter für Deutschland und Österreich bei Conductix-Wampfler. „Vor allem die neu entwickelte Technik, das vorgestellte Gesamtkonzept und unsere ausgeprägte Serviceorientierung haben Künz überzeugt.“

Damit kommen die High Dynamic SMART Drive Motorleitungstrommeln von Conductix-Wampfler großflächig zum Einsatz. Sie wurden speziell für hochdynamische Krananwendungen konzipiert. „Vor allem im automatisierten Stapelkranbereich werden die gewünschten Verfahr- und Mittenüberfahrtgeschwindigkeiten sowie die Beschleunigungen anspruchsvoller – die Systemgrenze hinsichtlich der maximalen Leitungsbelastung rückt näher“, so Solomon. Die Zeit sei reif für die neue Motorleitungstrommel-Generation.

Effektivität, Energieeffizienz und Lebensdauer verbessern

High Dynamic SMART Drive Motorleitungstrommeln von Conductix-Wampfler überzeugen durch einen optimierten Trommelkörper mit kleinstmöglicher Massenträgheit, durch eine einzigartige und hochentwickelte Steuerungssoftware sowie durch die neuentwickelte „HD“ Getriebebaureihe, welche in drei Baugrößen jeweils über 20 verschiedene Übersetzungsverhältnisse zur Verfügung stellt. In Kombination ermöglichen diese Komponenten die Optimierung der Antriebsauslegung, eine Reduzierung der Leitungsbelastung und eine Steigerung der Energieeffizienz. Je nach Anforderung werden die Komponenten aus dem High Dynamic SMART Drive Baukasten durch ein eigens entwickeltes Auslegungstool gewählt und so die optimale Lösung für den Kunden und dessen Anwendung angeboten.

Im Falle von Hans Künz liefert Conductix-Wampfler die SMART Drive HD20 VFD-Variante, inklusive SEW Motoren mit integrierter Frequenzkontrolle. „Damit kann die Anlage in Tanger bei kleinstmöglichem Leitungszug und Temperaturschwankungen zwischen minus 10 und plus 45 Grad Celsius mit Beschleunigungen von 0,35 Metern pro Sekunde und mit Geschwindigkeiten bis zu 210m/min betrieben werden“, erklärt Solomon. Mit einer Kailänge von 2.000 Metern wird der Terminal ab 2019 die neue Generation der Ultra-Large Container Ships (ULCS) mit einer Kapazität von bis zu 20.000 TEU bedienen können und die Gesamtkapazitäten des Hafens in Tanger auf 9 Mio. TEU steigern. Das Container-Stapelareal des Hafens ist in 16 Stapelblöcke gegliedert. An jedem werden zwei vollautomatische ASC’s von Künz im Einsatz sein.

Mit diesem Großauftrag der Hans Künz GmbH unterstreicht Conductix-Wampfler ihre Rolle als wichtiger, globaler Systempartner im Container Handling Markt.

Pressemeldungen

Conductix-Wampfler - Trenchguard
04.09.2017

Conductix-Wampfler wird die Containerhafen GEMPORT und NEMPORT in der Türkei mit dem Leistungsschutzsystem Trenchguard ausrüsten.

PICT_17-07-25_Conductix-Wampfler_GmbH_IMS_Zertifikate.jpg
26.07.2017

Die Conductix-Wampfler GmbH aus Weil am Rhein hat ihre Managementsysteme innerhalb eines Jahres vereinheitlicht und in einem integrierten Managementsystem (IMS) zusammengeführt.

Die Hans Künz GmbH und Conductix-Wampfler haben während der TOC Europe auf dem Conductix-Wampfler Messestand einen Vertrag über die Lieferung von Motorleitungstrommeln für 32 ASCs unterzeichnet (v.l.n.r.: Johannes Moser, Head of Purchasing & Transport Log
14.07.2017

Neue Motorleitungstrommel-Generation SMART Drive zur Versorgung von 32 Automatischen Stapelkranen der Hans Künz GmbH im APM Terminal in Tanger

Weltweit größter Offshore Brückenkran
09.05.2017

Conductix-Wampfler hat die Energieversorgung für den weltweit größten Offshore-Portalkran geliefert. Zum Einsatz kommt der Spezialkran für den Bau einer neuen Straße rund um die Insel La Réunion

Motorleitungstrommeln für die Tulachermet Steel Company
29.03.2017

Conductix-Wampfler hat für die Stahlpfannen-, Schrott- und Schlackentransportwagen der Tulachermet Steel Company im russischen Tula, erfolgreich die Energie- und Datenübertragung entwickelt und geliefert.

E-RTG Konvertierungsprojekt Montreal
19.12.2016

Im Hafen von Montreal hat Conductix-Wampfler gerade die erste E-RTG (electrified Rubber-Tyred Gantry) Containerkran-Umrüstung in Kanada abgeschlossen.

4-polige Schleifleitungssystem mit ProfiDAT
08.08.2016

Kompakte Lösung zur Übertragung hoher Datenraten über Schleifleitungssysteme für E-RTG und STS-Krane setzt sich durch

Zwei Schleifringkörper-Systeme für Kohlekraftwerk in China
06.07.2016

Schleifringkörper von Conductix-Wampfler ermöglichen eine unbegrenzte Drehbewegung für zwei kreisförmig arbeitende Stacker/Reclaimer Kombigeräte

Seiten

Pressebilder

Vorschau_Logo_1.jpg
Logo Conductix-Wampfler
Vorschau_Logo_2.jpg
Logo Conductix-Wampfler (Invers)

Über uns

 



Conductix-Wampfler ist einer der weltweit führenden Hersteller von Systemen für die Energie- und Datenübertragung zu beweglichen Verbrauchern. Mit eigenen Gesellschaften und etlichen Partnerfirmen ist das Unternehmen der Delachaux Gruppe in nahezu allen maßgeblichen Industrieländern vertreten.

Die Kernkompetenz von Conductix-Wampfler liegt in der Entwicklung, Produktion, Beratung und Installation von Lösungen, die die maßgeschneiderte Antwort auf alle Fragen der Energie- und Datenübertragung für ortsveränderliche Verbraucher geben.

Zu den Kunden zählen u.a. Kranbaufirmen, Hersteller von Personentransportsystemen, Anbieter von Lager- und Fördertechnik, die Automobilindustrie, Maschinenbauer u.v.m..

Neben der unbestrittenen Branchenkompetenz zeichnet sich das Unternehmen auch durch seine Applikationskompetenz aus: So vereinigt man sämtliche heute gebräuchlichen Techniken zur Energie- und Datenübertragung wie Leitungswagen-Systeme, Schleifleitungen, Energieführungsketten, Federleitungs-trommeln, Motorleitungstrommeln Schleifringkörper bis zur berührungslosen Energiezuführung unter einem Dach. Für den Kunden bedeutet dies eine produktneutrale Beratung und aus einer Hand die optimale technische Umsetzung für die jeweilige Applikation.

Innovative und maßgeschneiderte Lösungen machen jedoch nicht bei den Produkten halt. Vielmehr steht Conductix-Wampfler für in sich schlüssige Gesamtkonzepte, die von der ersten Beratung bis hin zur Übernahme der kundenspezifischen Vormontage, von Prüfvorgängen oder der Installationen vor Ort reichen. Mit der Abwicklung dieser vom Kunden ausgelagerten Tätigkeiten unterstreicht Conductix-Wampfler seine führende Position als kompetenter Entwicklungs-, Zuliefer- und Dienstleistungspartner.